DSC_0699Wie würdest du dich fühlen, wenn du weißt, dass du tot bist…

…und dennoch am Leben?

Und das das Herz, dass in deiner Brust schlägt, falsch ist?!

Heute habe ich für euch Angela Mohrs Buch „Vergiss nicht, dass du tot bist“ 

erschienen im Arena Verlag.

 

Sabina wartet seit 6 Jahren auf ein Spenderherz.

Ihr eigenes Herz ist vor längerer Zeit gestorben und sie ist zur Zeit an ein Kunstherz angeschlossen.

Der Tod eines Menschen mit der richtigen Blutgruppe ist Sabinas einzige Hoffnung auf Leben.

Nach 6 Jahren ist es dann endlich soweit.

Ein passendes Herz ist da.

Sabina wird leben!

In ihrer Zeit im Krankenhaus konnte sie sehr viel nachdenken.

Deshalb hat sie angefangen Listen zu schreiben mit wichtigen Themen, wie

z.B: die „Ich will leben“ – Liste, auf der Sabina alles aufgelistet hat, was sie gerne mit dem neuen Spenderherz alles machen möchte.

Einen Berg besteigen… In Champagner baden… Eine Nacht durchtanzen… Sich verlieben!

Vorletztes wird direkt nach der Entlassung in Angriff genommen.

Sabinas beste Freundin Yuki stellt Sabina ein paar Freunden vor und schon wird die Nacht durchgetanzt.

Als Yuki und Sabina im Morgengrauen wieder aus dem Club kommen, bemerkt Sabina etwas im Gebüsch.

Eine schwarze Gestalt lässt etwas fallen und ergreift die Flucht, als Sabina sie entdeckt.

Sabina bemerkt den Zettel, der der Gestalt heruntergefallen ist und liest ihn.

Die Worte darauf lassen sie erstarren.

Leidet sie etwa unter Verfolgungswahn?

Seit sie ihr neues Herz hat, gehen merkwürdige Dinge vor sich.

Sabina hat angefangen sich nachts zu beißen, mag ihren Lieblingskuchen nicht mehr und hat sich in jeder Hinsicht verändert.

Hat das etwas mit dem neu gewonnenen Leben zu tun?

Wer war der Spender?

Wird Sabina verfolgt?

Was stand auf dem Zettel?

Die Antwort auf diese und viele weitere Fragen erfahrt ihr in diesem unglaublich spannenden Thriller!

 

Ich. war. so. unglaublich. gefesselt. von. diesem. Buch!

Nervenkitzel auf jeder Seite dank eines Schreibstils, der einen nicht wieder loslässt.

Man fühlt mit Sabina, hofft mit ihr und bangt um sie.

Ein sehr ungewöhnliches Thema und sicher auch ein sehr schweres Thema, um darüber zu schreiben, aber ich kenne wenige Bücher, die es schaffen, Realität und reale Sorgen mit einem fantastischenDSC_0699 Thriller zu kombinieren!

Alleine die Vorstellung, 6 Jahre auf ein lebensrettendes Organ zu warten, dann endlich eins zu bekommen und zu merken, dass man sich verändert, finde ich total aufregend!

Was kann ich noch sagen?

Einfach faszinierend und ein absolutes MUSS in jedem Bücherregal!

Ein Thriller, der unter die Haut geht!

 

Dafür gibt es von mir komplette 5 von 5 Löwchens!

 

Wir lesen uns dann beim nächsten Mal wieder!

Viele Grüße

Eure

Leo Löwchen

5 Antworten zu “„Vergiss nicht, dass du tot bist“ von Angela Mohr erschienen im Arena Verlag”

  1. Jessica sagt:

    Das klingt echt toll!
    Ist direkt mal auf meiner Wunschliste gelandet, danke! :)

    Liebe Grüße,
    Jessica

    • leoni sagt:

      Hay Jessica,
      super…dass freut mich!!!
      Es lohnt sich wirklich 😉
      Ich hoffe,dass ich konnte deine Neugierde ins unermessliche befördern 😀
      Viele Grüße
      Leo

  2. jojo sagt:

    hi ich hab mir das buch auch geholt und hab angefangen es zu lesen doch leider hab ich es verloren meine eltern sagten ich sei selbstschuld und wollten mir kein neues holen. Ich hab nach gefragt und überall gesuch doch finde niergens das ende kannst du mir bitte helfen?

  3. jojo sagt:

    hi ich hab mir das buch auch geholt und hab angefangen es zu lesen.es war gerade so spannend doch was passiert natührlich mir wieder ich velier es. Meine eltern haben gesagt ich sei selbstschuld und wollten mir nicht noch mal eins holen. Ich hab überall nach gefragt und überall gesucht doch finde niergends das ende kannst du mir bitte helfen?

  4. jojo sagt:

    hi ich hab mir das buch auch geholt und hab angefangen es zu lesen.es war gerade so spannend doch was passiert natührlich mir wieder ich velier es. Meine eltern haben gesagt ich sei selbstschuld und wollten mir nicht noch mal eins holen. Ich hab überall nach gefragt und überall gesucht doch finde niergends das ende kannst du mir bitte bitte
    helfen?

Schreib einen Kommentar